Startseite

Herzlich Willkommen!


REISEZEICHEN – Malerei und Texte von Ana Biber
Mari Uhlig, Geschäftsführerin der kom!ma, konnte am Samstag, 14. April 2018, wieder eine gut besuchte Vernissage der Wuppertaler Künstlerin Ana Biber mit ihren gemalten „REISEZEICHEN“ eröffnen… weiterlesen
Grundeinkommen für alle – Visionen für neue Gesellschaftsmodelle
Ein Bericht zur Veranstaltung vom 23.03.18
Die Bedeutung der Erwerbsarbeit nimmt ab und die sozialen Sicherheitsysteme stehen auf wackligen Füßen. Für die Politologin Dr. Antje Schrupp ist die Einführung eines Grundeinkommens ein möglicher neuer Weg, das heißt, alle Menschen, unabhängig davon, ob sie arbeiten oder nicht, erhalten einen Geldbetrag, von dem sie leben können. Eine umstrittene Idee… weiterlesen
Internationaler Frauenkampftag 2018
Die kom!ma unterstützt den Aufruf des Bündnis Internationer Frauenkampftag NRW und lädt zur Teilnahme an der Demonstration am 10. März, 14.00 Uhr – DGB-Haus, Düsseldorf, ein.
Unsere Antwort: Widerstand!
Seit über hundert Jahren gehen Millionen Frauen* weltweit am 8. März auf die Straße, um für ihre Rechte zu kämpfen… weiterlesen
ONE BILLION RISING
Die kom!ma organisierte zum 6. Mal den Aktionstag One Billion Rising
„Düsseldorf tanzt gegen Gewalt an Frauen. Die pinke Fahne wehte bereits den ganzen Mittwoch (14.2.) am Düsseldorfer Rathaus und wies auf eine besondere, weltweite Aktion hin: „One Billion Rising“. Jede dritte Frau auf dem Planeten (also eine Milliarde,
engl. One Billion) war bereits Opfer von Gewalt. Seit 2012 setzen Menschen am 14. Februar ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Dazu tanzen sie überall nach den Rhythmen desselben Liedes: „Break the chain“…“ weiterlesen
Von der Wurzel und der Krone
Fee Morgen steht für die Verbundenheit und die Verehrung der Schöpfung. Diese Vision erlaubt mir die Farben und Formen ganz im Dienste dieser Verehrung zu stellen. Im Mittelpunkt steht das Verlangen mit diesen Werken Heilung und Liebe
in die Welt zu bringen. Diese Werke wollen Freude bringen, Geschichten erzählen, Ruhe bringen.
Ausstellungszeitraum: 18.02.2018 – 05.04.2018
„Farbe trifft Form“ – Abstrakte und gegenständliche Malerei
„Farbe trifft Form“ heißt eine Ausstellung von Ursula Schimanek, die am 09. Dezember 2017 in den Räumen der kom!ma eröffnet wurde.
Diese beiden „Pole“ sind, so Ursula Schimanek bei der Vernissage, nach und nach … weiterlesen
25 Jahre TERZ – Autonome Stattzeitung für Politik und Kultur in Düsseldorf
Zum Jahreswechsel 1992 hat die TERZ-Redaktion die allererste „Stattzeitung für Politik und Kultur“ aus und für Düsseldorf aus der Druckerei abgeholt. Das ist jetzt 25 Jahre her und über all die Jahre ist die Redaktion ihrer Idee treu… weiterlesen
„Frau Dawid deckt den Tisch“ – Zeichnung und Malerei
Lisa Dawid hat als leidenschaftliche Köchin und Bäckerin eine Ausstellung mit Malereien und Zeichnungen präsentiert. Sie zeigen, in welch bezauberndem Einklang Kunst und Essen …. weiterlesen
Plakataktion des Düsseldorfer Appell gegen Gewalt und Rassismus
Im September beteiligte sich die Kom!ma an der Plakataktion „Perspektiven statt Populismus: Farbe bekennen…“ des Düsseldorfer Appell gegen Gewalt und Rassismus. Es wurde eine Plakatwand auf der Willi-Becker-Allee gestaltet.
„Annäherung – Deutschland, meine Heimat“
Es war die Premiere des von der kom!ma geförderten audiovisuellen Projektes von Monica Brauer. Am 17. Juni 2017 begrüßte Elke Hannig-Brauer zahlreiche BesucherInnen zu dieser ….weiterlesen
kom!ma verteilt EU-Sterne beim Pulse of Europe* Düsseldorf
Als Unterstützung dieser Bürgerinitiative sowie als Symbolik, dass die Menschen in Europa die eigentlichen „Sterne“ und somit das Herz Europas sind, verteilten die Mitfrauen am 04.06.2017 Sterne an die TeilnehmerInnen.
Zuvor hatte unsere Vorstandsfrau Monica Brauer am offenen Mikro kurz die Symbolik der Aktion erklärt.
*Pulse of Europe ist eine 2016 in Frankfurt am Main gegründete überparteiliche und unabhängige Bürgerinitiative mit dem Ziel, „den europäischen Gedanken wieder sichtbar und hörbar zu machen“. Angesichts des EU-Austritts des Vereinigten Königreichs und des vermehrten Auftretens rechtspopulistischer und nationalistischer Parteien ist es ihr Anliegen, dieser Entwicklung mit einer öffentlichen, pro-europäischen Bewegung entgegenzutreten.
CSD Düsseldorf
Update: Danke an Alle, die mit uns Flagge gezeigt haben!
Rechte für Lesben, Schwule und Transgender sind Menschenrechte und nicht verhandelbar!
Die Mitfrauen der kom!ma sprechen sich gegen jegliche Form von Diskriminierung, Gewalt und Ausgrenzung gegenüber Lesben, Schwulen und Transgender aus!
Anlässlich des CSD Düsseldorf werden wir mit diesem Banner an der Demonstration teilnehmen und laden
Euch herzlich ein, sich uns anzuschließen. Wir freuen uns auf Euch!
Unsere Solidarität gilt ebenfalls A.V. Tsvetkov, dem Zeichner des in Rusland verbotenen Putin-Motivs. Tsvetkov ist nach der Verbreitung verurteilt und in eine psychiatrische Einrichtung gebracht worden.
[Photo: infozentrale]
„Wir sind viele. Wir sind eins“ – 1. Mai 2017
kom!ma positioniert sich klar gegen rechte Tendenzen
„Ich bin Europäerin“, weil… sollte eine Fotoaktion der kom!ma-Frauen bei der DGB-Veranstaltung zum 1. Mai 2017 heißen. Sind doch Frauen in Europa immer mehr Repressionen ausgesetzt. Diese Aktion fiel im wahrsten Sinne ins Wasser, denn es regnete…weiterlesen
Wie die AfD Frauen dominieren will:
Der ver.di Bezirksfrauenrat Düsseldorf hat sich mit dem Programm der AfD in Bezug auf die „Rolle“ der Frau auseinandergesetzt.
Unter dem Titel „Frauenrechte statt rechte Frauen – Wie die AfD Frauen dominieren will“ werden Positionen aufgeführt und aufgeschlüsselt.
Hier zum PDF.
„Unter aller Augen“
Eine Dokumentation zum Thema Gewalt gegen Frauen
Ein Sonntagnachmittag und außerdem noch schönster Sonnenschein. Aber dies konnte viele Frauen und einige Männer nicht davon abhalten, die Dokumentation „Unter aller Augen“ der Regisseurin Claudia Schmid anzusehen…weiterlesen
70 Jahre NRW – Banner hängen am 08. März 2017 im Landtag
2016 wurde Nordrhein-Westfalen 70 Jahre alt. Am 27.08.2016 feierte das Land in Düsseldorf dieses Datum mit einem großen Umzug. Das Frauenforum…weiterlesen
ONE BILLION RISING 2017
Frauenrechte sind Menschenrechte
Auch in diesem Jahr war der Aktionstag zur weltweiten Kampagne ONE BILLION RISING am 14. Februar 2017 in Düsseldorf ein voller Erfolg…weiterlesen
Weitere Infos, Bilder und Filme:
www.facebook.com/OBRDuesseldorf
„female short cuts 2016″ – Kommentar
„Female short cuts“ der Frauen- kurzfilmabend in Düsseldorf wird von der kom!ma seit Jahren veranstaltet. Am 26. November 2016 war es für mich das erste Mal…weiterlesen
„Unterwegs gesehen“ – Malerei von Margit Seiwert
Zahlreiche begeisterte BesucherInnen konnte Margit Seiwert am 12.11.2016 zur Ausstellungseröffnung „Unterwegs gesehen“ in den Räumen der kom!ma im Düsseldorfer Salzmannbau begrüßen… weiterlesen
Benefizkonzert zugunsten des Psychosozialen Zentrums für Flüchtlinge in Düsseldorf ein voller Erfolg
Einen Scheck über 1.500 Euro konnte die kom!ma – Verein für Frauenkommunikation e.V. dem Psychosozialen Zentrum für Flüchtlinge in Düsseldorf (PSZ) überreichen… weiterlesen